Skip to main content

Croozer Kid Plus Offroad

Der neue gefederte Croozer Kid Plus hat - obwohl erst seit wenigen Wochen lieferbar - in ganz Europa einen guten Start geschafft. Auch im Offroad-Bereich ist man schon auf ihn aufmerksam geworden, wie ein Artikel auf der Website www.mountainbikeurlaub.com zeigt.

Durch die neue, selbsteinstellende Sylomer-Federung fahren die kleinen Passagiere auch im Gelände bequem und sicher. Ein Video zeigt wie die Federung funktioniert:

Croozer Kid Plus-Video auf YouTube


Croozer Kid Plus

Wie alle Croozer-Kinderanhänger kommt auch der Kid Plus komplett mit Fahrraddeichsel, Kupplungen für zwei Fahrräder, Joggingset zum Laufen und Buggyset für den Einsatz als Kinderwagen.

Mehr Infos zum Croozer Kid Plus finden Sie auf unserer Croozer Kid Plus-Produktseite.

ARGUS Bike Festival 2014

Das Fahrradstudio ist auch heuer wieder am ARGUS Bikefestival mit einem Stand präsent. Am 5. und 6. April 2014 präsentieren wir einige Higlights aus unserem Programm am Wiener Rathausplatz.

Das Bikefestival bietet wie jedes Jahr ein buntes Programm aus Ausstellern und Aktivitäten. Wir präsentieren dort beispielsweise:

Sie finden uns in einem Zelt rechts vom Rathaus, direkt bei der Fahrrad-Kinderwelt, vor dem E-Bike-Parcours. Besuchen Sie uns und testen Sie vor Ort unserer Produkte!

Weitere Infos finden Sie unter http://www.bikefestival.at

Best of Bike 2013, Salzburg

Vom 15.-17. September finden Sie das gesamte Fahrradstudio-Team auf der österreichischen Fahrrad-Fachhandelsmesse "Best of Bike" in Salzburg. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand 1201!

Wir präsentieren aktuelle, verbesserte und neue Produkte unserer Lieferanten:

  • Die 2014er-Croozer Kinder- und Transportanhänger
  • Thule Chariot mit dem neuen Einsteiger-Kinderanhänger Thule Coaster
  • Gepäckträger und Taschen aus der Pack'nPedal-Reihe von Thule
  • Das Weehoo iGoPro - Fahrradanhänger und Trailerbike
  • Transportanhänger von B.O.B. und Winther

Die "Best of Bike" ist nur für Fachhändler zugänglich, mehr Informationen finden Sie auf der offiziellen Website:

www.bestofbike.at

Eurobike 2013

Vom 28.-31. August 2013 gibt es auf der grössten Fahrradmesse der Welt, der Eurobike in Friedrichshafen, Deutschland, wieder Gelegenheit sich über Neuigkeiten und Trends zu informieren. Mittwoch bis Freitag sind nur Fachbesucher zugelassen, am Samstag gibt es wieder den immer äusserst gut besuchten Publikumstag. Auch einige von uns vertretenen Marken sind auf dieser Messe zu finden.

Hier eine Übersicht über die wichtigsten Marken aus unserem Programm:

  • BOB - Halle A2, Stand 403
  • Croozer - Halle A2, Stand 403
  • Chariot - Halle A7, Stand 400
  • Thule - Halle A7, Stand 400

Das Fahrradstudio-Team bereitet sich bereits auf die österreichische Händlermesse in Salzburg, die Best of Bike 2013, vor. Daher sind wir auf der Eurobike nicht direkt anzutreffen.

Neues zum Thema "Syntace X12 und Fahrradanhänger"

Nachdem die Firma Weber bereits im Früjahr einen ersten kupplungstauglichen Adapter für einige Fahrräder mit X12-Steckachsen herausgebracht hat, gibt es seit kurzem einen weiteren Adapter, mit dem nun fast alle Fahrräder mit diesem System anhängertauglich gemacht werden können.

Der bisherige X12-Adapter vorwiegend bei Fahrrädern mit DT-Swiss-Naben verwendbar war, passt der neue Adapter bei fast allen Rädern mit diesem System. Voraussetzung ist eine X12-Steckachse mit Feingewinde M12x1; falls ein Normalgewinde M12 vorhanden ist muss ein zusätzlicher Rahmenadapter verwendet werden, der z.B von tune erhältlich ist.

Die wichtigsten Infos rund um das X12-System vom Weber haben wir bereits vor einigen Wochen in einem eigenen News-Artikel zusammengefasst, den Sie hier finden.

Bitte beachten Sie dass vor allem vollgefederte Räder mit diesen Steckachsen ausgerüstet sind. Viele davon sind vom jeweiligen Hersteller nicht für das Ziehen von Anhängern freigegeben; im Zweifelsfall erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Händler oder beim Hersteller!

Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Website der Firma Weber

Premium Drupal Themes by Adaptivethemes